GeschäftGesundheit

Wachstum, Anwendung, technologische Innovation und Prognose des europäischen Eismarktes bis 2024

Marktübersicht

Der europäische Eismarkt wird im Prognosezeitraum 2019-2024 voraussichtlich um 4,87% zulegen.

Der Genuss und die zunehmende Präferenz der Verbraucher für Speiseeis als Freizeitprodukt treiben das Wachstum dieses Marktes voran, und neue innovative Aromen, die von Unternehmen angeboten werden, wirken weiterhin als Katalysator für die Nachfragegenerierung.

. Alle natürlichen und natürlichen Aromen von Speiseeis nehmen zu, bedingt durch die Präferenzen der Verbraucher für gesunde Lebensmittel

Request a sample of this report @ https://www.orbisresearch.com/contacts/request-sample/3617505

Umfang des Berichts

Der europäische Eismarkt ist unterteilt in Frozen Yogurt, Artisanal Ice Cream (Einzelhandel), Impulse Ice Cream und Take-Home Ice Cream. nach Vertrieb als Supermärkte und Verbrauchermärkte, Convenience Stores, Fachhändler, Online-Einzelhandel, Sonstige; und von Geographie

Wichtige Markttrends

Gesundes Eis und Innovation steigern den Umsatz

Das Wachstum des Eismarktes war mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, um einen CAGR von 4,87% zu erzielen. Wachsende Gesundheitsbedenken und die Verfügbarkeit alternativer Produkte wie Joghurt wirkten sich auf den Marktumsatz aus. Aufgrund zunehmender gesundheitlicher Bedenken interessieren sich Verbraucher für Speiseeis aus natürlichen Aromen und natürlichen Süßungsmitteln sowie handgefertigtes Speiseeis. Derzeit sind die USA führend in Bezug auf die Markteinführung von handgefertigtem Eis, was wahrscheinlich mit der Größe und der Reife des Marktes zusammenhängt. Diese Produkte können anderen Märkten Inspiration für Innovationen bieten, insbesondere im Hinblick auf die Beschaffung von Zutaten von lokalen Landwirten und die Verwendung von Verpackungen als Unterscheidungsmerkmal, das das Gefühl der Individualität zelebriert und anspricht. Unternehmen bieten den Verbrauchern mehr Optionen, die „besser für Sie“ sind, und zwar kleinere Portionen sowie bessere Zutaten, darunter Gemüse, Hafer, Soja und milchfreie Produkte.

Dominiert von Unilever und Nestle

Unilever dominiert den globalen Eiscrememarkt, gefolgt von Nestle. Europa hat in diesem Fall keine andere Geschichte. Die Verkäufe von Speiseeis steigen während der Sommersaison sehr stark an und die jüngsten Daten zeigen, dass Unilever und Nestle die führenden Online-Einkäufe in Europa sind. Ben & Jerry’s, das sowohl im Online- als auch im Offline-Einzelhandel einen zweistelligen Umsatz verzeichnete, kam zu den am häufigsten bestellten Online-Marken hinzu. Insgesamt lagen Unilever und Nestle an der Spitze von 6 Marken unter den Top-10-Marken, die online in Europa bestellt wurden. Über die Hälfte der Verbraucher bestellt Eis auf Websites von Lebensmittelketten wie Safeway, Shoprite, Peapod, InstaCart und Meijer nach Angaben von 1010.

Durchsuchen Sie den vollständigen Bericht unter https://www.orbisresearch.com/reports/index/europe-ice-cream-market-growth-trends-and-forecasts-2019-2024

Wettbewerbslandschaft

Führende Unternehmen besitzen zwar den Stimmenanteil, die Gesamtzahl der Unternehmen steigt jedoch und der Markt ist überfüllt wie nie zuvor. Angesichts der wachsenden Gesundheitsbedenken und des Interesses der Verbraucher, neue Geschmacksrichtungen und aufregende Produkte zu probieren, tauchen in den großen Städten an jeder Straßenecke neue Unternehmen auf. Diese Unternehmen sind mit Alleinstellungsmerkmalen wie Bio-Eis, Natureis und eisfrei ausgestattet, was die Verbraucher anlockt. Die Unternehmen gehen einen Schritt voraus und bieten frisches Eis an, eher wie eine Kaffeemaschine, die durch Auswahl Ihres Geschmacks und Ihrer Zutaten ein sofort zubereitetes Eis liefert. Sie richten sich an unterschiedliche Geschmäcker und Ernährungsgewohnheiten und bieten eine Reihe von Varianten, darunter zuckerfreie, biologische und alkoholische Produkte.

Gründe für den Kauf dieses Berichts:

– Das Marktschätzungsblatt (ME) im Excel-Format
– Bericht Anpassung gemäß den Anforderungen des Kunden
– 3 Monate Analystenunterstützung

Place a purchase order @ https://www.orbisresearch.com/contact/purchase-single-user/3617505

Tags

Related Articles

Close