GeschäftTechnologie

Reverse-Logistics-Markt im Zeitraum 2018-2027 deutlich im Aufwind: C.H. Robinson Worldwide, CCR Logistics Systems, Core Logistic Private Limited, DB SCHENKER, DHL International, FedEx, Kühne und Nagel, Safexpress

Laut einer neuen Marktstudie mit dem Titel „Reverse Logistics Market bis 2027 – Globale Analyse und Prognosen nach Einsatzart (On-Premise und Cloud) und Branche (BFSI, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Einzelhandel und Konsumgüter, Produktion, Reisen und Gastgewerbe, IT & Telekommunikation, Medien & Unterhaltung und andere) und Geografie “, erläutert der Bericht die Haupttreiber dieses Wachstums und beleuchtet die wichtigsten Marktteilnehmer und ihre Entwicklung. Der Bericht berücksichtigt dieses Wachstum und beleuchtet auch die wichtigsten Marktteilnehmer und ihre Entwicklungen.

Reverse Logistics in einem integrierten System des Supply Chain Managements eines Unternehmens. Um wettbewerbsfähig und differenziert zu bleiben, bieten die Unternehmen auf der ganzen Welt einen schnellen und zuverlässigen Service beim Ersetzen, Reparieren, Aufarbeiten der zurückgegebenen Produkte und Entsorgen des Produktabfalls. Dadurch steigt die Nachfrage nach Umkehrlogistik. Es wird erwartet, dass der Reverse-Logistics-Markt aufgrund der Einführung der Blockchain-Technologie in der Logistikbranche erheblich wachsen wird.

Die “Global Reverse Logistics Market Analysis to 2027” ist eine spezialisierte und eingehende Studie der Automobil- und Transportindustrie mit besonderem Schwerpunkt auf der globalen Markttrendanalyse. Der Bericht soll einen Überblick über den Reverse-Logistics-Markt mit detaillierter Marktsegmentierung nach Rücknahmeart, Endnutzer und Geografie geben.

Beispiel-PDF-Broschüre herunterladen:https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00005249/

Hauptvorteile-

• Bereitstellung detaillierter Informationen zu den wichtigsten Faktoren (Treiber, Einschränkungen, Chancen, Herausforderungen und Trends), die das Wachstum des globalen Reverse Logistics-Marktes beeinflussen

• Prognose der Größe der Marktsegmente in Bezug auf vier wichtige regionale Segmente, nämlich Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik und den Rest der Welt (Lateinamerika, Mittlerer Osten und Afrika).

Der Haupttreiber des Reverse-Logistics-Marktes ist die erweiterte E-Commerce-Branche. Eine Zunahme der Verbrauchernachfrage nach Produkten aus einer Vielzahl von Branchen, nämlich. Automobilindustrie, Medizintechnik, Unterhaltungselektronik und Baumaschinen – die Verpackung treibt auch den Reverse-Logistics-Markt voran. Darüber hinaus sind strenge Regierungsvorschriften in der Automobilindustrie, die zu einer Zunahme der Produktrückrufe führen, ein weiterer Treiber des Reverse-Logistics-Marktes. Die Unsicherheit im Prozess der umgekehrten Logistik und die Verbesserung der Qualitätskontrollen zur Zufriedenheit der Kundenunternehmen schränken jedoch das Wachstum des Marktes für umgekehrte Logistik ein. Darüber hinaus schafft der steigende Bedarf an Umkehrlogistik aufgrund steigender E-Abfälle Chancen für den Markt für Umkehrlogistik.

Hauptakteure:

• CH. Robinson Worldwide, Inc.
• CCR Logistics Systems AG
• Core Logistic Private Limited
• DB SCHENKER
• DHL International GmbH
• FedEx Corporation
• Kühne und Nagel
• Safexpress Pvt. GmbH.
• United Parcel Service von America, Inc
• YUSEN LOGISTICS CO, LTD

Für den globalen Reverse-Logistics-Markt wird im Prognosezeitraum ein hohes Wachstum erwartet. Der Bericht enthält wichtige Statistiken zum Marktstatus der führenden Marktteilnehmer im Bereich Reverse Logistics und bietet wichtige Trends und Chancen auf dem Markt. Der globale Reverse-Logistics-Markt ist nach Retourenart und Endnutzer unterteilt. Basierend auf der Art der Rücksendung wird der Markt in Rückrufaktionen, kommerzielle Rücksendungen, reparierbare Rücksendungen und Rücksendungen nach Nutzungsende unterteilt. Auf der Grundlage des Endbenutzers ist der Markt in E-Commerce, Automobil, Pharma, Unterhaltungselektronik und andere Bereiche unterteilt.

Der Bericht bietet einen detaillierten Überblick über die Branche, einschließlich qualitativer und quantitativer Informationen. Es bietet einen Überblick und eine Prognose des globalen Reverse-Logistics-Marktes, basierend auf verschiedenen Segmenten. Darüber hinaus werden Schätzungen zur Marktgröße und Prognose für die Jahre 2017 bis 2027 in Bezug auf fünf Hauptregionen bereitgestellt, d. H. Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik (APAC), Naher Osten und Afrika (MEA) sowie Süd- und Mittelamerika.

Der Reverse-Logistics-Markt nach Regionen wird später nach Ländern und Segmenten unterteilt. Der Bericht enthält Analysen und Prognosen zu 18 Ländern weltweit sowie aktuelle Trends und Chancen in der Region.

Der Bericht analysiert Faktoren, die den Reverse-Logistics-Markt sowohl von der Angebots- als auch von der Nachfrageseite beeinflussen, und bewertet ferner die Marktdynamik, die sich im Prognosezeitraum auf den Markt auswirkt, d. Der Bericht enthält auch eine umfassende PEST-Analyse für alle fünf Regionen, nämlich: Nordamerika, Europa, APAC, MEA und Süd- und Mittelamerika nach Bewertung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und technologischen Faktoren, die den Reverse-Logistics-Markt in diesen Regionen beeinflussen.

Die Berichte behandeln wichtige Entwicklungen im Reverse-Logistics-Markt als organische und anorganische Wachstumsstrategien. Verschiedene Unternehmen konzentrieren sich auf organische Wachstumsstrategien wie Produkteinführungen, Produktzulassungen und andere wie Patente und Veranstaltungen. Anorganische Wachstumsstrategien wirken

Stellen Sie eine Anfrage unter: https://www.theinsightpartners.com/inquiry/TIPRE00005249/

Gründe für den Kauf des Berichts:

Erfahren Sie mehr über die treibenden Faktoren, die das Marktwachstum beeinflussen.
• Nehmen Sie die Fortschritte und Fortschritte auf dem Markt während des Prognosezeitraums in sich auf.
• Verstehen, wo die Marktchancen liegen.
• Vergleichen und bewerten Sie verschiedene Optionen, die sich auf den Markt auswirken.
• Nehmen Sie die führenden Marktteilnehmer auf dem Markt auf.
• Stellen Sie sich die Beschränkungen und Beschränkungen vor, die den Markt voraussichtlich behindern.

 

Tags

Related Articles

Close