Die US Securities and Exchanges Commission (SEC) Enforcement Division Co-Direktorin Stephanie Avakian bestätigte gegenüber Bloomberg, dass die Behörde aktuell „Dutzende“ Untersuchungen im Bereich der Krypto-Währung durchführt.



Avakain’s Kommentare folgen Presseberichten Ende Februar, dass die SEC Vorladungen an Unternehmen verschickt hat, die verdächtigt werden, durch ihre Beteiligung an Initial Coin Offerings (ICOs) mit Wertpapiergesetzen in Konflikt zu geraten.

Wir sind sehr aktiv und das wird meiner Meinung nach noch zunehmen.

Im Laufe des vergangenen Jahres hat die SEC ihre Maßnahmen gegen Unternehmen mit Krypto-Bezug verstärkt, die nach Meinung der Behörde gegen Wertpapiergesetze verstoßen. Die Kommission habe seit September 2017 mehr als ein halbes Dutzend Klagen gegen Unternehmen eingereicht.

Am 7. März veröffentlichte die SEC eine Erklärung, in der sie die Kryptobörsen daran erinnerte, dass sie in den Zuständigkeitsbereich der SEC fallen und daher als Börsen registriert werden müssen.

Die regulatorischen Rahmenbedingungen für Kryptowährungen in den USA sind nach wie vor unklar. Wie Mike Lempres, Chief Legal and Risk Officer bei Coinbase, in einer Zeugenaussage vor dem Kongress am 14. März betonte, können sich die wichtigsten Finanzaufsichtsbehörden nicht auf eine Vorgehensweise für Kryptowährung einigen.

Die SEC betrachtet Kryptowährungen als Wertpapiere, die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) betrachtet Tokens als Waren, der Internal Revenue Service (IRS) als Eigentum, während das Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) Tokens als Währung betrachtet.

Folge uns auf Facebook und Twitter!

Veröffentlicht von Jasmin

Gelernte Betriebswirtin und arbeitet in der Finanzbranche. Ich bin von den Möglichkeiten fasziniert, wie die Blockchain-Technologie die Finanzwelt verändern kann.

2 Comments

  1. […] drastische Abkehr von der skeptischen Haltung der US Securities and Exchange Commission (SEC), die ICOs stark reguliert und viele von ihnen als gesetzeswidrig […]

  2. […] gibt es klare Vorschriften oder Regulierungen. Der amerikanischen SEC sind ICOs schon länger ein Dorn im Auge. Frankreich hingegen hatte erst kürzlich bekanntgegeben, ein Regelwerk zu entwickeln, dass ICOs […]

Comments are closed.